Search
Deutsch | English
Sebastian Elikowski-Winkler Daniel Vezza Arne Sanders Nicolas Wiese Tom Rojo Poller Hideki Kozakura

Eres Holz

Note: English Version coming soon
Eres Holz, geboren 1977 in Israel.
1998-2002 schloss er erfolgreich sein Bachelor in Komposition bei Ruben
Seroussi  an der Tel-Aviv-Universität (Buchmann-Mehta School of Music) ab.
Seit Oktober 2003 studiert er Komposition an der HfM Hanns Eisler bei
Hanspeter Kyburz und Computer-Musik bei Wolfgang Heiniger.
Seit 2003 ist er Mitglied des Instituts für neue Musik in Berlin.
Seit 2007 ist er Mitglied des Komponistenvereines Klangnetz in Berlin.
2. Preis für Komposition beim Hanns-Eisler-Preis für Komposition und
Interpretation zeitgenössischer Musik 2005 und 2008.
2008 wirkte er im Team von dem ECMCT-Projekt
(European Course for Musical Composition and Technologies)
an der TU in Berlin mit.
2008 unterrichtete er algorithmische Komposition an der
Universität der Künste in Berlin.
Seit 2008 unterrichtet er algorithmische Komposition an der
Hochschule für Musik Hanns-Eisler in Berlin.

HOMEPAGE E. HOLZ

YOUTUBE