Suche
Deutsch | English
Philip Venables Hideki Kozakura Sagardía Laura Mello Nicolas Wiese Leo Dick

Sebastian Elikowski-Winkler

Sebastian Elikowski-Winkler sammelte seine ersten musikalischen
Erfahrungen als Kind bei sorbischen/wendischen Gesangsfesten;
später erhielt er Unterricht in mehreren Fächern am Konservatorium
Cottbus; 1999 nahm er ein Kompositionsstudium bei Friedrich Goldmann
an der Universität der Künste Berlin auf (Diplom 2005); 2003 studierte er
ein Jahr bei Marek Kopelent in Prag; weitere Studien der Musikwissenschaft,
Kunstgeschichte und Architektur an der TU Berlin beschäftigten ihn ebenso
wie die Mitarbeit in der Künstlergruppe Klangnetz.
2005 DAAD-Stipendiat in Duschanbe, Tadschikistan
2006 DAAD-Stipendiat in Rostov, Russland
2006 Stipendiat des Berliner Senats in der Cité International des Arts Paris
2007 DAAD-Stipendiat bei Vladimir Tarnopolski in Moskau
2008 Stipendiat des Brandenburgischen Misteriums für Wissenschaft,
        Forschung und
        Kultur im Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf
2008 NaFöG – Stipendiat der UdK Berlin

HOMEPAGE S.ELIKOWSKI-WINKLER